IT-Management im Gesundheitswesen

Dauer
Logo von APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft GmbH

Tipp: Haben Sie Fragen? Für weitere Details einfach auf "Kostenlose Informationen" klicken.

Startdaten und Startorte

Es gibt keine bekannten Startdaten für dieses Produkt.

Beschreibung

Binden Sie Informationstechnik effizient in Arbeitsprozesse ein

Zentrales Ziel der Einführung eines IT-Systems ist die effiziente Unterstützung der Benutzer bei der Erfüllung ihrer betrieblichen Aufgaben. Im medizinischen Umfeld bedeutet dies, alle an der Patientenbehandlung beteiligten Berufsgruppen (Ärzte/-innen, Pflegekräfte, Arzthelfer/-innen, Pharmazeuten/-innen und Verwaltungsmitarbeiter/-innen) bei der Patientenbehandlung, Verordnung, Befundung, Leistungserfassung und Abrechnung optimal zu unterstützen. Wie sich ein solches System optimal einbinden lässt, vermittelt dieser Zertifikatskurs.

Inhalte sind u. a.:

  • Anforderungen an IT-Systeme aus Anwendersicht
  • Besonderheiten von Syste…

Gesamte Beschreibung lesen

Frequently asked questions

Es wurden noch keine Besucherfragen gestellt. Wenn Sie weitere Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice.

Noch nicht den perfekten Kurs gefunden? Verwandte Themen: Medizinische Fachangestellte, IT-Management & Strategie, Gesundheitswesen, Pflegedienst und Arzthelfer/in.

Binden Sie Informationstechnik effizient in Arbeitsprozesse ein

Zentrales Ziel der Einführung eines IT-Systems ist die effiziente Unterstützung der Benutzer bei der Erfüllung ihrer betrieblichen Aufgaben. Im medizinischen Umfeld bedeutet dies, alle an der Patientenbehandlung beteiligten Berufsgruppen (Ärzte/-innen, Pflegekräfte, Arzthelfer/-innen, Pharmazeuten/-innen und Verwaltungsmitarbeiter/-innen) bei der Patientenbehandlung, Verordnung, Befundung, Leistungserfassung und Abrechnung optimal zu unterstützen. Wie sich ein solches System optimal einbinden lässt, vermittelt dieser Zertifikatskurs.

Inhalte sind u. a.:

  • Anforderungen an IT-Systeme aus Anwendersicht
  • Besonderheiten von Systemen, z. B. in Bezug auf Datenschutz und -sicherheit
  • konzeptionelles Wissen zur Beschaffung von IT-Systemen bei Gesundheitsunternehmen
  • E-Health-Anwendungen: z. B. Teleradiologie, telemedizinische Zentren, elektronische Gesundheits- und Fallakten
  • Modellierungsmethode von Prozessen, vertieft durch Praxisbeispiele: z. B.  E-Arztbrief, Einkauf, Arzneimittelwechselwirkungen
  • Informationssicherheit von Gesundheitsunternehmen und Sicherheitsrisiken

Interessant für:

Der Kurs IT-Management im Gesundheitswesen ist ideal für

  • Ärzte,
  • Praxisleitungen,
  • Pflegedienstleitungen,
  • IT-Mitarbeiter,
  • IT-Projektteammitglieder,
  • Systemlogistiker.

Weitere Informationen

IT-Management im Überblick

ZFU-Zulassungsnummer

259510

Kursdauer

5 Monate (Sie können jederzeit mit dem Kurs beginnen)

Studienmaterial

7 Studienhefte

Präsenzdauer und -ort

2-tägiges Abschlussseminar (Bremen)

Prüfung

3 Fallaufgaben

Vergabe des Zertifikats

bei erfolgreicher Bearbeitung der Fallaufgaben + Abschlusspräsentation im Seminar

Kursgebühr

285,- Euro/Monat = 1.425,- Euro/gesamter Hochschulzertifikatskurs

Werden Sie über neue Bewertungen benachrichtigt

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie Erfahrung mit diesem Kurs? Schreiben Sie jetzt eine Bewertung und helfen Sie Anderen dabei die richtige Weiterbildung zu wählen. Als Dankeschön spenden wir € 1,00 an Stiftung Edukans.

Es wurden noch keine Besucherfragen gestellt. Wenn Sie weitere Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice.

Bitte füllen Sie das Formular so vollständig wie möglich aus

Anrede
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)

Haben Sie noch Fragen?

(optional)
Damit Ihnen per E-Mail oder Telefon weitergeholfen werden kann, speichern wir Ihre Daten.
Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.